Frieder Anders | Mars und Venus: die Prinzipien von Kämpfen und Lieben

Mars und Venus

„Blut und Liebe“ ist der Titel  eines grotesken „Ritter-Schauer-Dramas“ von Martin Luserke, das heute noch bei Amateurtheatergruppen sehr beliebt ist. Ich kenne es gut, denn ich habe es 1960 in einer Gruppe Pubertierender aufgeführt – allesamt damals höchst fasziniert von den  Themen „Rittertum und Liebeszauber“.  Die Darbietung hatte ihren ganz eigenen Charme: alle Rollen männlich besetzt, das Bühnenbild eigenhändig von uns gezimmert und gemalt. Ich gab den bärbeißigen Ritter Wolf von Wolfseck mit Bart – der damals allerdings noch nicht wachsen wollte. Also musste er angeklebt werden und zwar mit Uhu und eigenen, beim Friseur aufgesammelten Haaren.

Frieder Anders | Zurück zum Ursprung

Zurück zum Ursprung

Die Denktradition, die Taiji am stärksten beeinflusst hat, ist der philosophische Daoismus (der philosophische, wohlgemerkt, nicht der „religiöse“). Im Daoismus, gleichgültig welcher Schule, streben die Anhänger danach, zum Ursprung zurückzukehren. Je nach Quelle wird dies in mehr oder weniger mystizistische Begriffe gegossen, beispielsweise als die Rückkehr zum Einen, die Rückkehr zur Perle oder zum Zustand, bevor es Himmel und Erde gab. Mitunter ist sogar die Rede von der „Erschaffung des kosmischen Embryos“.

Frieder Anders | Die Gehemnisse der chinesischen Meister

Die Geheimnisse der chinesischen Meister

In den chinesischen Kampfkünsten wird die Tradition jeder Stilrichtung auf einen möglichst urzeitlichen Gründer zurückgeführt. Die eigene Praxis und die eigene Bedeutung ist umso wichtiger, je berühmter der Ahne ist.  Für Taijiquan ist das der legendäre Chang Sanfeng vom Wudang Berg, der im 12. Jahrhundert unserer Zeitrechnung gelebt haben soll. In dessen direkter Nachfolge zu stehen behaupten heute die Taiji-Adepten vom Wudang-Berg, aber wahrscheinlicher ist, dass es sich bei deren Taiji um rekonstruierte Installationen aus den 1970er Jahren handelt, als sich die VR China langsam wieder für die alten Traditionen öffnete. Also eine Art Disney-Park. Und die chinesische Medizin – das Prinzip gilt also nicht nur für Kampfkünste – hat den Gelben Kaiser als ihren mythologischen Gründervater.