»Most of Sunzi's principles, especially the fundamental principles in maneuver of war are not only applicable for warfare – armed conflict, but for all kinds of conflicts: political, diplomatic, economic, psychological and social.«

Tang, Zi-Chang, 1969, Principles of Conflict

Widerstände besiegen:
Mit Gelassenheit und
Strategie zum Erfolg

Die einst berühmteste Kampf-
kunst Taiji hat die strategischen Konzepte des legendären chi-
nesischen Generals Sunzi (auch Sun Tzu, Sun Tse, um 500 v.Chr.) in ihre Methoden übertragen.
Sunzis höchstes Prinzip, den
Widerstand des Feindes ohne
einen Kampf zu brechen
, gilt
gleichermaßen für Taiji. Dessen
Prinzipien sind in den Taiji-
Klassikern
, die im 19. Jh. entdeckt wurden, aufgeführt.

image-1

Sunzi:

»Wenn du dich und den Feind kennst, brauchst
du den Ausgang von hundert Schlachten nicht
zu fürchten. Wenn du dich selbst kennst, doch
nicht den Feind, wirst du für jeden Sieg, den
du erringst, eine Niederlage erleiden. Wenn du
weder den Feind noch dich selbst kennst, wirst
du in jeder Schlacht unterliegen.«

Taiji-Klassiker:

»Dein Gegner kann deine Bewegungen nicht
spüren, aber du kannst seine im Voraus erken-
nen. Wenn du alle diese Techniken meisterst,
wirst du ein hervorragender Kämpfer sein ...
Es heißt auch: Bewegt sich dein Gegner nicht,
bewegst du dich auch nicht, aber bei der kleinsten Bewegung kommst du ihm zuvor.«


Die zehn Prinzipien des Sunzi

gelten gleichermaßen für Taiji

(formuliert von Li Yuri, 1938)

(formuliert von Frieder Anders)

Vorauswissen

Energie verstehen

Planung

Am Gegner kleben

Anpassung an die Natur

Dem Gegner folgen

Streben nach Unbesiegbarkeit

Der Geist führt

Intakthaltung

Keine Verausgabung, keine Zerstörung

Den aktiven Part spielen

Innere Kraft einsetzen

Nach dem Nutzen handeln

Selbstbehauptung

Geschwindigkeit

Geschwindigkeit

Geheimhaltung

Ich kenne den anderen, er mich nicht

Wandelbarkeit

Wechsel von Fülle und Leere

Übung: Führen und geführt werden+
Das ideomotorische Prinzip+
Vitalität im rechten Moment entfalten+
Kleine Bewegungen, unendliche Wirkungen: Die Methode+
Praxiserfolge: ohne Härte siegen+
Tägliche Übung für sich selbst – die Kraftquelle+

Seminare »Siegen ohne zu kämpfen«

 

Seminar

Dauer

Teilnehmer

Vortrag

 90 Minuten

Unbegrenzt

Einstiegsseminar – für Neugierige

3 Stunden

Max. 20

Erfahrungsseminar – für Suchende

4 Stunden

Max. 15

Intensivseminar – für Entschlossene

8 Stunden

(2 x 4 Std. an 2 aufein-
anderfolgenden Tagen)

Max. 15

 

Zögern Sie nicht, uns nach einem Angebot für Ihr Unternehmen zu fragen. Gerne erarbeiten wir einen Vorschlag, der zu Ihren Wünschen passt.

Wir freuen uns darauf!

Email: frieder.anders@taijiakademie.de
Telefon: 069  - 72 73 78
Fax: 069  - 72 73 79
Mobil: 0172  - 70 58 827 (Frieder Anders persönlich)

Der Referent

Großmeister Frieder Anders ist Linienhalter der Yang-Stil Familientradition (6. Generation).

Optionen:

Mit Co-Referent:
Erfahrener Manager/Business Coach mit langjähriger Taiji-Erfahrung

Das Seminar kann auch in englischer Sprache durchgeführt werden.

Download