Vortrag: Wang Ning: Harmonie

Samstag, 7. Dezember 2019, 17:30 – 19:00 Uhr, Taiji Akademie

Nach Harmonie zu streben, ist ein wesentlicher Bestandteil der chinesischen Kultur und Lebensweisheit. Heutzutage scheint es in Anbetracht der gesellschaftlichen Veränderungen sogar dringlicher zu sein als früher, Harmonie in unser Leben zu integrieren. Wang Ning zeigt anhand verschiedener Begriffe, die Harmonie ausdrücken, dass es dabei immer um Gleichheit, Ruhe, Frieden geht.


Wang Ning lernt seit seiner Kindheit die Kalligraphie, hat daraus eine Vorliebe für Siegelschnitzen und Taijiquan entwickelt und in Peking deutsche Literatur und Sprachwissenschaft studiert. Seit Ende 1989 lebt er in Deutschland. Aufgrund seines Lebenslaufes ist es dem Referenten möglich, Brücken zwischen chinesischem und westlichem Denken und Fühlen zu bauen.


Kostenbeitrag: 15 Euro

Lesen Sie weiter