Semesterkurse

Unsere Semesterkurse beginnen zweimal jährlich, Anfang Februar und Anfang August, und laufen jeweils über sechs Monate. In den Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen findet kein Unterricht statt.

Ein Kurs beinhaltet eine Unterrichtsstunde à 60 Min. pro Woche während des laufenden Semesters, die Anmeldung erfolgt nur dafür, d.h. es müssen keine Kündigungsfristen beachtet werden. Jeder Kurs unterrichtet nur Schüler/innen auf der gleichen Lernstufe. Gibt es Parallelkurse, kann zwischen diesen auch gewechselt werden.

Zusätzlich zum Unterricht gibt es für Kursteilnehmer/innen die Möglichkeit, die wöchentliche Übungsstunde zu besuchen, in der ein/e Lehrer/in das Üben anleitet und betreut. Neben der Form ist Atemtyp-Qigong Bestandteil des Unterrichts.

Beginn des Frühjahr-/Sommersemesters 2018: 12. Februar 2018

›Taiji Einsteiger‹

Montags 18:00–19:00 Uhr
und
Dienstags 20:30–21:30 Uhr

Basierend auf den ersten vier Grundtechniken der langen Taiji-Form hat Meister Frieder Anders einen Kurzablauf (ba cheng si) entwickelt, der ca. sieben Minuten dauert und die wesentlichen Prinzipien des Taiji konzentriert vermittelt und noch mit grundlegenden Qigong-Übungen ergänzt werden kann. Einsteiger-Kurse werden mehrmals pro Jahr angeboten.

Nach Abschluss des Einsteiger-Kurses haben Sie diese Möglichkeiten:

  • Sie können diese kurze Form üben und vertiefen und dazu unsere kostenlose Übungsstunde mittwochs von 18:00 – 19:00 Uhr besuchen,
  • oder Sie machen mit dem Einsteiger-plus-Kurs ab 14. Januar 2019 weiter: in sechs Unterrichtsstunden komplettieren Sie Ihre bisherige Kenntnis zur ganzen Form A. Darauf können Sie dann die Kurse B, C  und D aufbauen und die ganze lange Form erlernen.

Vorkenntnisse:

Keine

Kursdauer

10 Wochenstunden

Kurstermine

Montag 18:00–19:00 Uhr (15.10.–17.12.2018)
und
Dienstag 20:30–21:30 Uhr (16.10.–18.12.2018)

Kursgebühr

195 Euro

Unsere beiden Einsteigerkurse finden getrennt voneinander statt und umfassen jeweils 10 Wochenstunden.

 

Anmeldebogen Einsteiger-Kurse ab Okt 2018

›Taiji Einsteiger‹ ab 18.08.2018

Herbst-/Winter 2018/19

Basierend auf den ersten vier Grundtechniken der langen Taiji-Form hat Meister Frieder Anders einen Kurzablauf (ba cheng si) entwickelt, der ca. sieben Minuten dauert und die wesentlichen Prinzipien des Taiji konzentriert vermittelt und noch mit grundlegenden Qigong-Übungen ergänzt werden kann. Einsteiger-Kurse werden mehrmals pro Jahr angeboten.

Nach Abschluss des Einsteiger-Kurses haben Sie diese Möglichkeiten:

  • Sie können diese kurze Form üben und vertiefen und dazu unsere kostenlose Übungsstunde mittwochs von 18:00 – 19:00 Uhr besuchen,
  • oder Sie machen mit dem Einsteiger-plus-Kurs am Wochenende des 6. und 7. Oktober 2018 weiter: in sechs Unterrichtsstunden komplettieren Sie Ihre bisherige Kenntnis zur ganzen Form A. Darauf können Sie dann die Kurse B, C  und D aufbauen und die ganze lange Form erlernen.

Vorkenntnisse:

Keine

Kursdauer

10 Wochenstunden

Kurstermine

Wochenende 18./19.08.2018 (Sa/So, insges. 6 Std.):
Samstag 11:00–13:00 Uhr, 14:30–16:30 Uhr
Sonntag 10:00–12:00 Uhr

Fortsetzung des Kurses:
Montags 18:00–19:00 Uhr (03.09.–24.09.2018, insges. 4 Std.)

Kursgebühr

195 Euro

 

›Taiji Einsteiger plus‹ am 26./27.01.2019

Herbst/Winter 2018/19

Der Kurs ›Einsteiger Plus‹ knüpft an den Einsteigerkurs an und vermittelt in sechs Unterrichtsstunden den Stoff des Grundkurses ›Form A‹, auf dem man dann die Kurse B, C und D aufbauen und die ganze lange Form erlernen kann.

Sie können damit in den Form-Wochenendkurs einsteigen, den Anschluss daran erhalten Sie mit einer Privatstunde.

Vorkenntnisse:

Taiji Einsteiger

Kursdauer:

6 Unterrichtsstunden (26./27.01.2019)

Kurstermin:

Samstag 11:00–13:00 Uhr, 14:30–16:30 Uhr
Sonntag 10:00–12:00 Uhr 

Kursgebühr:

120 Euro

 

Formkurs B

Herbst/Winter 2018/19

Kurs B beendet den ersten Teil der Form und schließt in der Mitte des zweiten Teiles ab. Hier hat man das ABC der Taiji-Bewegungen verstanden und das Lernen geht nun leichter und schneller voran. Der Himmel, die symbolische Zuordnung zu Teil 2, bedeutet, dass die Bewegungen leichter und ›luftiger‹ werden, einige werden öfter wiederholt.

Vorkenntnisse

Formkurs A

Kursdauer:

14 Wochen (16.10.2018 – 05.02.2019)

Kurstermin:

Dienstag 19:15– 20:15 Uhr 

Kursgebühr:

300 Euro

Frühzahlerpreis September 2018: 285 Euro

 

 

Formkurs C

Herbst-/Wintersemester 2018/19

Kurs C vermittelt die ›Kicks‹, die zweite Hälfte des zweiten Teils der Form. Dieser Abschnitt ist zwar kürzer als die erste Hälfte von Teil 2, bringt aber nun kompakte Bewegungen auf einem Bein (die ‹Kicks‹), die genau erlernt und geübt werden wollen und deswegen ausreichend Zeit erfordern. Sie sind die schwierigste Passage in der Form, vergleichbar mit dem Erreichen eines Berggipfels.

Vorkenntnisse:

Formkurs B

Kurstermin:

Kein Angebot im Herbst-/Wintersemester 2018/19

 

Form D

Der Kurs ›Form D‹ lehrt den dritten Teil der Form, der den Menschen symbolisiert. Wie der Mensch ›himmlische‹, den Geist und ›irdische‹ Anteile, den stofflichen Körper, besitzt, so besteht der Teil 3 aus vielen Wiederholungen aus den beiden ersten Teilen (›Erde‹ und ›Himmel‹). Die Bewegungen sind nun vertraut, auch neue sind nicht schwierig zu erlernen – aber jetzt ist der Kopf gefordert, sich den Ablauf gut einzuprägen, damit die Reise durch die Elemente, zurück zu sich selbst, gelingt.

Vorkenntnisse

Formkurs C

Kurstermin

Kein Angebot im Herbst-/Wintersemester 2018/19

 

Anmeldeformulare WS 2018/19

Lesen Sie weiter

  • Auswärtige Kurse

    Auswärtige Kurse

    Wer sich zu sehr der Muße hingibt, der kommt auf dumme Gedanken. Wer zu beschäftigt ist, der verliert seinen wahren Charakter.