Sommerakademie

19.–30. Juli 2021

Endlich wieder frei durchatmen! Happy Qi!

Bei schönem Wetter im Park

In den beiden ersten Wochen der hessischen Schulferien veranstaltet die Taiji Akademie in Frankfurt-Preungesheim eine Sommerakademie für alle, die endlich wieder frei durchatmen wollen. Angeboten wird Qigong und Taiji.

Im letzten Jahr bestand die Taiji Akademie, die älteste Taiji-Schule in Deutschland, 40 Jahre; ein Ereignis, das coronabedingt leider nicht gefeiert werden konnte. Ihr Gründer und Leiter, Meister Frieder Anders, lehrt den authentischen Yang-Stil des Taiji, den er um die Erkenntnisse der modernen Atemtyplehre erweitert hat. Während im traditionellen Taiji alle Schüler die gleichen Bewegungsabläufe erlernen, sind in der Taiji Akademie die Bewegungen auf den jeweiligen Atemtyp der Übenden abgestimmt.

Der Vorteil: Nur bei Berücksichtigung des Atemtyps können Körperhaltung und Motorik im Taiji und Qigong und damit der Atem wirklich effektiv verbessert und verstärkt werden. Das Ergebnis: Mehr Gesundheit, Entspannung, Entdeckung der Inneren Kraft – und Happy Qi! Ohne Verbissenheit – dafür gelassen und gut gelaunt!

Qi hat im Chinesischen eine doppelte Bedeutung. Zum einen bezeichnet es die Lebensenergie allgemein, zum anderen den Atem. In der fernöstlichen Kultur ist es wichtig, das Qi zu pflegen und zu stärken, für ein gesundes und langes Leben.

Am Sonntag, 18. Juli: Tag der offenen Tür von 14 – 18 Uhr.

AtemtypQigong

Atmen und Bewegung im eigenen Atemtyp: VERWURZELN

Qigong bedeutet ›Übung des Qi‹. Qigong wird auch als ›Lebenspflege‹ bezeichnet: zu lernen, sorgsam mit sich umzugehen und einen Ausgleich zu finden zwischen den eigenen Bedürfnissen und den Anforderungen der Außenwelt.

Kurstermine

Kurs ›AtemtypQigong QG1‹: 19.–23.07.2021
Kurs ›AtemtypQigong QG2‹: 26.–30.07.2021

Kursziel

Den eigenen Atemtyp entdecken,  den Energiefluss harmonisieren und Blockaden lösen. Den Körper neu wahrnehmen und einen sicheren Stand finden.

Der Kurs in der zweite Woche bringt neue Übungen, kann aber auch von Einsteigern besucht werden.

Kurszeiten

täglich,  montags – freitags
18.00 – 19.00 Uhr

Kursleitung

AtemtypQigong QG1: N.N.
AtemtypQigong QG2: N.N.

Kursgebühr (pro Kurs)

110 Euro (Frühzahlerpreis bis 28.06.2021: 95 Euro)
(Preise inkl. 19 % Mwst.)

Lehrbuch erhältlich.

 

Taiji Basics

Einstieg in die Taiji-Form: INNERE KRAFT ENTDECKEN

Die Bewegungen im Taijiquan sind langsam und geschmeidig und werden ohne willkürliche Muskelanspannung ausgeführt. Entspannt, aber nicht schlaff, weil die Bewegungen des Körpers durch ›Zugspannung‹ gedehnt werden und Raum schaffen für den Atem. Wachheit und Konzentration sind dazu nötig und werden gestärkt.

Kurstermine

Kurs ›Taiji Basics TB1‹: 19.–23.07.2021
Kurs ›Taiji Basics TB2‹: 26.–30.07.2021

Kursziel

Erlernen der ersten Bewegungen der Taiji-Form. Durch entspannte Bewegungen stärker und selbstbewusster werden: geschmeidig wie ein Kind, gesund wie ein Holzfäller, gelassen wie ein Weiser. Die Basis schaffen für erfolgreiches Weiterlernen.

Der Kurs in der zweiten Woche (TB2) ist für Einsteiger und Wiederholer geeignet (Wiederholer erhalten 20 % Rabatt).

Kurszeiten

täglich,  montags – freitags
19.15 – 20.15 Uhr

Kursleitung

Taiji Basics TB1: N.N.
Taiji Basics TB2: N.N.

Kursgebühr (pro Kurs)

110 Euro (Frühzahlerpreis bis 28.06.2021: 95 Euro)
(Preise inkl. 19 % Mwst.)

Übungshilfe erhältlich, Videounterstützung steht bereit.

 

Energetische Yin-Yang-Form

Wiedereinstieg für Fortgeschrittene

Die Energetische Yin-Yang-form (EYYF) hat sich nach langen Jahren als ein zentrales Thema der Vertiefungsstufen herausgestellt. Es geht dabei um die Armspiralen, die auf den Erkenntnissen der Faszienforschung und der unterschiedlichen Art zu atmen der beiden Atemtypen beruht.

Voraussetzung

Zentrumsbewegung

Kurstermin

26.–30.07.2021

Kursziel

Erlernen der Grundprinzipien der EYYF, um in die laufenden Kurse mit diesem Thema wieder einsteigen zu können.

Kurszeiten

täglich,  montags – freitags
19.15 – 20.15 Uhr

Kursleitung

Meister Frieder Anders

Kursgebühr

110 Euro (Frühzahlerpreis bis 28.06.2021: 95 Euro)
(Preise inkl. 19 % Mwst.)

 

Formkorrektur und Formvertiefung

Für Wiedereinsteiger und Wiederholer

Für alle, die die ganze Form bereits gelernt, aber coronabedingt vernachlässigt haben und gerne wieder einsteigen möchten. Oder manche Stellen der Form, trotz regelmäßigen Übens allein, brauchen Auffrischung? Es wird auf den individuellen Lernstand eingegangen.

Voraussetzung

Lange Yang-Form

Kurstermin

19.–23.07.2021

Kursziel

Sicher werden in der Form.

Kurszeiten

täglich,  montags – freitags
20.30 – 21.30 Uhr

Kursleitung

N.N.

Kursgebühr

110 Euro (Frühzahlerpreis bis 28.06.2021: 95 Euro)
(Preise inkl. 19 % Mwst.)

 

LebenstorQigong® im Sitzen und daoistische Meditation

Die Quelle der eigenen Kraft finden

Stärkung der Lebensenergie. Auch für Long-Covid-Patienten.

Für alle, die etwas für ihre Gesundheit und innere Ruhe tun möchten. Für alle, die sich körperlich schwach fühlen und für diejenigen, die nach einer Erkrankung ihren Sport noch nicht wieder ausüben dürfen.

Wir wissen alle, wie wichtig es ist, die Atmung und damit die Atemorgane zu stärken – nicht nur in Post-Covid-Zeiten. Im LebenstorQigong® geht es um die atemtypspezifische Atmung, die tief in den Organismus eingreift, den Energiefluss und die Selbstheilungskräfte anregt. Der Zugang dazu ist ›LebenstorQigong® im Sitzen‹, wo die Anstrengung des richtigen Stehens, die für Einsteiger manchmal zu groß sein kann, vermieden wird und man sich ganz auf den Atem konzentrieren kann.

Die daoistische Meditation hat eine lange Tradition und übt das Kreisen der Energie Qi auf bestimmten Bahnen im Körper ein. Sie beschließt den Unterricht mit LTQ im Sitzen.

Kurstermin

26.–30.07.2021

Kursziel

ZU SICH KOMMEN

Kurszeiten

täglich,  montags – freitags
20.30 – 21.30 Uhr

Kursleitung

Meister Frieder Anders

Kursgebühr

110 Euro (Frühzahlerpreis bis 28.06.2021: 95 Euro)
(Preise inkl. 19 % Mwst.)

Lehrbuch erhältlich.

 

Lesen Sie weiter